Alle Artikel in Alltag

Wenn der Gasfuß auf die Waage drückt

Fahrradfahren liegt im Trend
Foto: EUROBIKE Friedrichshafen

In Friedrichshafen hat die diesjährige Fahrradmesse EUROBIKE begonnen. Angesichts der bis zum Wochenende erwarteten 81.000 Besucher und zahlreichen Neuheiten von insgesamt rund 1.350 Ausstellern wird schnell deutlich: Das Fahrrad ist fester Teil der Alltagsmobilität. Als gesund gilt die Alternative zum Auto ohnehin. Denn es sollte keine Überraschung sein, dass Menschen, die sich häufiger körperlich bewegen, gesünder leben, als jene, die sich eher passiv verhalten. Wie sich darauf die Wahl von Verkehrsmittel auswirken kann, das wollen Internationale Wissenschaftler, Forscher des „Imperial College“ in London und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) jetzt untersuchen. Weiterlesen

Der ständige Griff zum Smartphone

Männer können ihre Finger oft nicht vom Smartphone lassen (Foto: Kaspersky Lab)
Männer und ihr Smartphone: Ein offenbar inniges Verhältnis
Foto: Kaspersky Lab

Dass Männer ihre Hände vom Smartphone nicht lassen können, das dürfte für viele nichts Unbekanntes sein. Nun haben US-Psychologen das Phänomen etwas genauer unter die Lupe genommen und dabei den Fachbegriff „FOMO“ geprägt. Weiterlesen

Wohnungssuche: Abzocke statt Mietvertrag

Uns reicht es! Dieses Pendeln, das Führen von zwei Haushalten und die ständige Frage: „Fahren wir jetzt zu Dir oder zu mir?“ Nein, wir wollen endlich etwas Gemeinsames und beginnen die Wohnungssuche. Allerdings ist sie im Moment, gerade in attraktiven Städten wie in Berlin gar nicht so einfach. Offenbar auch eine Spielwiese für dubiose Zeitgenossen.

Weiterlesen

Kreative Übung – an ein Interview erinnern

Ich erinnere mich an ihren Namen nicht mehr genau. Sie war Prof. Dr. und eine Meisterin in der Selbstdarstellung. Eitel, wie viele Ärzte. Ich stellte die erste Frage, sie holte tief Luft und ich ahnte bereits, dass ihr Redeschwall nicht so schnell enden würde. Ich lehnte mich also zurück. Und tatsächlich, sie hörte gar nicht auf reden.  Weiterlesen